Fußball Auch Wolfsburger Frauen-CL-Spiel nach Ungarn verlegt

Von dpa

Spieler versuchen an den Ball zu kommen.Spieler versuchen an den Ball zu kommen.
Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Wolfsburg. Wegen der Reisebeschränkungen der Corona-Zeit werden nun auch Spiele der Frauenfußball-Champions-League innerhalb Europas verlegt.

Der deutsche Meister VfL Wolfsburg wird sein Achtelfinal-Rückspiel gegen LSK Kvinner nicht in Norwegen, sondern in Ungarn austragen. Die UEFA verlegte die Partie am Mittwoch, 10. März, in das Gyirmoti Stadion in Györ. Das Hinspiel findet a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN