Feuer in Doppelhaushölfte Frau nach Zimmerbrand in Oldenburg tot aufgefunden

Die Feuerwehr rückt aus.(Symbolfofo)Die Feuerwehr rückt aus.(Symbolfofo)
Michael Gründel

Oldenburg. Nach einem Brand in einer Doppelhaushälfte am Schulweg in Oldenburg ist am frühen Mittwochmorgen eine Person tot aufgefunden worden.

Ein Anwohner hatte laut Bericht der Polizei gegen 3.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Daches wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Im Haus stellten die Beamten dann fest, dass das Feuer offenbar im Obergeschoss des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN