Medizin Thümler kritisiert Spahns Reformpläne für Ärzteausbildung

Von dpa

Björn Thümler, Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur (CDU).Björn Thümler, Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur (CDU).
Peter Steffen/dpa/Archivbild

Hannover. Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) ist bei den Reformplänen der Medizinerausbildung auf Gegenkurs zu Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gegangen.

„Die Novelle sollte ein großer Wurf für eine bessere Medizinerausbildung werden. Der jetzt vorliegende Referentenentwurf entpuppt sich aber als das genaue Gegenteil“, sagte Thümler im Interview der Tageszeitung „Weser-Kurier“ (Samstag).Der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN