zuletzt aktualisiert vor

Zugriff auf Adresslisten der Post Gesundheitsministerin räumt Fehler bei Impf-Anschreiben ein - Kritik der Grünen

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann räumt Fehler bei den Impf-Briefen für die über 80-Jährigen ein.Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann räumt Fehler bei den Impf-Briefen für die über 80-Jährigen ein.
imago stock&people

Hannover. Gesundheitsministerin Carola Reimann räumt im Zusammenhang mit Niedersachsens Impfkampagne Fehler ein. Trotz aller Kritik denke sie aber nicht daran, hinzuwerfen, betont die SPD-Politikerin im Interview und zeigt auf Erfolge, die Niedersachsen im Kampf gegen die Pandemie erzielt habe. Die Grünen im Landtag werfen der Ministerin unterdessen vor, die Lage zu beschönigen.

Frau Ministerin, hätten Sie damit gerechnet, dass wir nach der Entspannung im Sommer nochmal in eine so heftige neuerliche Corona-Welle geraten? Dass die Zahl der Neuinfektionen in der kalten Jahreszeit im Vergleich zum Sommer wie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN