Freizeit Zoos und Tierparks warten auf Ende des Lockdowns

Von dpa

Auf Abstand zu anderen Zoobesuchern wird auf einem Plakat gebeten.Auf Abstand zu anderen Zoobesuchern wird auf einem Plakat gebeten.
Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Wagenfeld. Zugegeben, im Winter ist nicht viel los im Zoo, und viele Wildparks und Tiergehege sind ohnehin regulär in dieser Zeit geschlossen. Dennoch tut der Lockdown der Branche weh.

Keine Besucher, nirgends: Die etwa 30 Zoos und Tierparks in Niedersachsen überwintern derzeit ohne zahlende Gäste, hoffen aber, zum Ostergeschäft wieder starten zu können. „Ich gehe in meinen Planungen davon aus, dass wir bis März noch gesc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN