Basketball Löwen Braunschweig verlieren erstes Spiel nach Quarantäne

Von dpa

Zwei Basketballspieler kämpfen um den Ball.Zwei Basketballspieler kämpfen um den Ball.
picture alliance/dpa/Archivbild

Braunschweig. Die Basketball Löwen Braunschweig haben das erste Spiel nach ihrer mehrtägigen Corona-Quarantäne verloren.

Die Niedersachsen mussten sich am Donnerstagabend dem Mitteldeutschen BC mit 91:104 (54:49) geschlagen geben. Dabei ging den Braunschweigern nach einer starken ersten Hälfte erst nach dem Seitenwechsel die Puste aus. Das Team von Trainer P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN