Gesundheit Noch keine Trendwende bei Corona-Lage in Niedersachsen

Von dpa

Ein Krankenhausbett zur Behandlung von Corona-Patienten.Ein Krankenhausbett zur Behandlung von Corona-Patienten.
Peter Steffen/dpa/Symbolbild

Hannover. Unverändert viele Corona-Patienten in den Kliniken und auch noch kein spürbarer Rückgang bei den Neuinfektionen - die Lage in Niedersachsen bleibt durchwachsen. Noch ist die Zahl der Geimpften gering, aber ändert sich das bald?

Die Zahl der Corona-Patienten in niedersächsischen Kliniken sowie auf den Intensivstationen stagniert auf erhöhtem Niveau. Zugleich wurden am Mittwoch 1562 Neuinfektionen mit dem Virus registriert, wie das Gesundheitsministerium in Hannover

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN