In der Nacht zum 2. Weihnachtstag Rund 40 Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung in der Grafschaft Bentheim

Ein Schild "Aus aktuellem Anlass ist diese Filiale vorübergehend geschlossen" hängt im Schaufenster eines Ladens in Nordhorn.Ein Schild "Aus aktuellem Anlass ist diese Filiale vorübergehend geschlossen" hängt im Schaufenster eines Ladens in Nordhorn.
Friso Gentsch/dpa

Nordhorn. Die Polizei hat in der Nacht zu Samstag rund 40 Verstöße gegen die Ausgangssperre in der Grafschaft Bentheim festgestellt.

Das geht aus einer Mitteilung der Beamten hervor. Grundsätzlich hätten sich die Betroffenen einsichtig gezeigt.Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, hatte der Landkreis Grafschaft Bentheim die Corona-Regeln noch ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN