Kirche Corona macht erfinderisch: Gottesdienste vom Trecker

Von dpa

Pastor Robert Vetter steht auf einem AnhängerPastor Robert Vetter steht auf einem Anhänger
--/Kirchengemeinde Stuhr/dpa/Archivbild

Stuhr. Volle Kirchen durfte es an Heiligabend in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen predigten manche Pfarrer mithilfe eines Traktors, Bischöfe feierten Gottesdienst in einer Kneipe.

Angesichts der Corona-Epidemie haben an Heiligabend viele Kirchengemeinden in Niedersachsen neue Wege beschritten. Da Gottesdienste mit Hunderten dicht gedrängten Besuchern die Ausbreitung des Coronavirus beschleunigen könnten, hatten sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN