Landtag AfD klagt gegen Maskenpflicht im Landtag

Von dpa

Ein Mann hält eine Atemschutzmaske in den Händen.Ein Mann hält eine Atemschutzmaske in den Händen.
Axel Heimken/dpa/Symbolbild

Hannover. Zwei Abgeordnete der AfD wollen die coronabedingte Maskenpflicht im niedersächsischen Landtag gerichtlich stoppen.

Wie Christopher Emden und Stephan Bothe am Donnerstag mitteilten, haben sie beim Staatsgerichtshof in Bückeburg Klage gegen Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) erhoben, die die Maskenpflicht Ende Oktober angeordnet hatte.Die AfD-Po

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN