Brände Einfamilienhaus in Bremen nach Brand unbewohnbar

Von dpa

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße.Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße.
Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bremen. Nach einem Feuer ist ein Einfamilienhaus in Bremen unbewohnbar geworden.

Der Brand war am Dienstagabend im Keller des Gebäudes ausgebrochen, der auch als Garage und Werkstatt genutzt wurde, wie die Feuerwehr mitteilte. Die insgesamt 77 Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Einwohner konnte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN