Schulen und Corona Wie Niedersachsen die Schultüren geöffnet halten will

Damit die Schulen auch weiterhin geöffnet bleiben können, stellt das Land Niedersachsen 45 Millionen Euro zur Verfügung.Damit die Schulen auch weiterhin geöffnet bleiben können, stellt das Land Niedersachsen 45 Millionen Euro zur Verfügung.
Gregor Fischer/dpa

Hannover. Ein landesweiter Wechsel ins "Szenario B" mit halben Schulklassen kommt aktuell weder für Kultusminister Tonne noch für Ministerpräsident Weil in Frage. Das lässt sich das Land einiges kosten.

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne hält an seiner Linie fest, die Schulen in Niedersachsen auch weiterhin grundsätzlich geöffnet zu lassen. Das hat der SPD-Politiker am Dienstag in Hannover erklärt. „Unsere Schulen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN