Interview mit Ministerpräsident Stephan Weil Wie Niedersachsens Regierungschef Weil die zweite Corona-Welle brechen will

"Das ist gerade vorbeugender Brandschutz, um den wir uns bemühen", verteidigt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die neuen Corona-Regeln, die ab Montag gelten."Das ist gerade vorbeugender Brandschutz, um den wir uns bemühen", verteidigt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die neuen Corona-Regeln, die ab Montag gelten.
Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. "Wenn wir das so laufen lassen, landen wir bei unkontrollierbaren Zuständen und das darf uns nicht passieren", warnt Weil im Interview. Außerdem verrät der Landesvater, was er von Ausgangssperren hält.

Herr Weil, wie haben Sie die Beratungen mit der Bundeskanzlerin und den übrigen Bundesländern erlebt? Sehr ernsthaft und sehr verantwortungsbewusst. Da herrschte wirklich ein ganz anderes Klima in der Runde als noch vor zwei Wochen. Die Gas

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN