Basketball Basketball-Pokal-Auftakt: Vechta siegt, Oldenburg unterliegt

Von dpa

Ein Ball geht in den Korb.Ein Ball geht in den Korb.
Soeren Stache/dpa/Symbolbild

Vechta. Rasta Vechta ist mit einem klaren Sieg in den deutschen Basketball-Pokal gestartet.

In heimischer Halle gewann der Liga-Neunte des Vorjahres am Samstag beim Auftakt der Gruppe B 99:85 (56:41) gegen die Gießen 46ers. Dagegen kassierten die EWE Baskets Oldenburg in ihrem ersten Spiel in der Gruppe A eine unerwartet hohe 76:90 (36:44)-Niederlage gegen Gastgeber Telekom Baskets Bonn. Beide Spiele musste aufgrund der Corona-Infektionszahlen ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Die Spieltage zwei und drei finden am 24. und 25. Oktober statt. Das Final-Turnier, für das sich nur die vier Gruppensieger qualifizieren, soll am 1. und 2. November in München ausgetragen werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN