Brände Brand auf Bauernhof verursacht 200 000 Euro Schaden

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Wirdum. Geschätzt 200 000 Euro Schaden hat der Brand eines Maschinenschuppens auf einem Bauernhof in Ostfriesland angerichtet.

Wie die Polizei im Landkreis Aurich am Mittwoch mitteilte, war das Feuer auf dem Hof in Wirdum am Dienstagabend kurz vor Mitternacht ausgebrochen. In dem Schuppen wurde neben landwirtschaftlichen Geräten auch Heu gelagert. Auf dem Dach gab es eine Solaranlage. Die Feuerwehren der Umgebung setzten etwa 90 Mann und 12 Löschfahrzeuge ein, um den Brand zu löschen. Angaben zur Brandursache wurden nicht gemacht. Die Polizei ermittele, hieß es.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN