Basketball Basketball-Pokalturnier in Vechta vor 500 Fans

Von dpa

Ein Ball liegt vor Spielbeginn auf dem Feld.Ein Ball liegt vor Spielbeginn auf dem Feld.
Soeren Stache/dpa/Archivbild

Vechta. Bundesligist Rasta Vechta kann beim am Samstag beginnenden Vorrunden-Turnier um den deutschen Basketball-Pokal im heimischen Rasta Dome auf 500 Fans hoffen.

Nach Club-Angaben vom Mittwoch haben die lokalen Gesundheitsbehörden diese Zahl bestätigt. „Dass überhaupt wieder Zuschauer in den Rasta Dome können, ist schon einmal eine tolle Nachricht für unseren Club“, sagte Geschäftsführer Stefan Niemeyer.

Der von der Coronavirus-Pandemie stark betroffene Landkreis Vechta wird vom Robert Koch-Institut bereits seit einigen Tagen als Risikogebiet eingestuft. Dennoch dürfen mit dem Pokalstart am Samstag gegen die Jobstairs Gießen 46ers Zuschauer in die Arena. „Auch sind wir uns der aktuellen Situation in der Region sehr bewusst und danken für das Vertrauen, dass in uns und unsere Maßnahmen gesetzt wird“, sagte Niemeyer.

Im weiteren Verlauf der Gruppenphase am 24. Oktober gegen die BG Göttingen und einen Tag später die Fraport Skyliners aus Frankfurt hoffen die Niedersachsen auf eine Erhöhung der Zuschauerzahl auf 1000.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN