Unfälle Auffahrunfall auf der A7: Lastwagenfahrer schwer verletzt

Von dpa

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.
Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Kassel. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 zwischen Hessen und Niedersachsen ist ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, übersah der 62-Jährige am Montag aus bisher nicht bekanntem Grund wohl, dass ein vor ihm fahrender Lastwagen hinter einem Stauende bremste und fuhr auf. Der Mann kam nach den Angaben von Dienstag demnach mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der ebenfalls 62 Jahre alte Fahrer des anderen Lasters wurde den Angaben zufolge leicht verletzt. Die A7 war laut Polizei an der Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord in Fahrtrichtung Süden für mehr als eine Stunde voll gesperrt. Es kam demnach zu teils kilometerlangem Stau.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN