Notfälle Wasserleiche in Oldenburg gefunden

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Oldenburg. In dem kleinen Fluss Haaren in Oldenburg ist ein Toter gefunden worden.

Es handele sich um einen 41-Jährigen aus dem Kreis Cloppenburg, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Die Leiche sei am Morgen gegen 7.30 Uhr von zwei Krankenschwestern einer nahe gelegenen Klinik entdeckt worden. Nach ersten Untersuchungen werde ein Fremdverschulden ausgeschlossen. Möglicherweise handele es sich um einen Unfall. Die genaue Todesursache soll mit einer Obduktion geklärt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN