Unfälle Siebenjähriger von Auto erfasst und verletzt

Von dpa

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.
Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Rodenberg. Ein siebenjähriger Radfahrer ist in Rodenberg (Kreis Schaumburg) von einem Auto erfasst und verletzt worden.

Das Kind wollte mit seinem Vater die Straße überqueren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Junge soll am Sonntagabend laut Zeugenaussagen ohne zu warten oder auf den Verkehr zu achten über die Bundesstraße gefahren sein. Ein 66-Jähriger erfasste das Kind mit seinem Auto. Der Junge wurde ins Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen konnte zunächst keine Auskunft gegeben werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN