Fußball Ex-Hannover-Verteidiger Felipe wechselt in die Türkei

Von dpa

Felipe spielt den Ball.Felipe spielt den Ball.
Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Hannover. Knapp zwei Wochen nach seinem Abschied von Hannover 96 hat der brasilianische Abwehrspieler Felipe einen Vertrag beim türkischen Fußball-Zweitligisten Boluspor unterschrieben.

Das gab der Verein am Wochenende via Twitter bekannt. Der 33 Jahre alte Felipe spielte acht Jahre für die Niedersachsen, hatte in dieser Zeit aber immer wieder großes Verletzungspech. Seinen Vertrag mit dem deutschen Zweitliga-Club löste er am 1. September auf.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN