Fußball Nach Pokal-Überraschung: Braunschweig gewinnt auch Testspiel

Von dpa

Ein Fußball fliegt ins Netz.Ein Fußball fliegt ins Netz.
Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Halle (Saale). Nur einen Tag nach der Pokal-Überraschung gegen Hertha BSC hat Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig ein Testspiel beim Halleschen FC mit 3:1 (2:0) gewonnen.

Manuel Schwenk (17.) und zweimal Nick Proschwitz (23./58.) schossen am Samstag die Tore gegen den Drittliga-Club. Halle verkürzte durch Jan Raphael Shcherbakovski (88.) nur noch zum 1:3. Bis auf Felix Burmeister und Iba May setzte Eintracht-Trainer Daniel Meyer in dieser Partie ausschließlich Spieler ein, die am Freitagabend beim 5:4-Erfolg gegen den Berliner Bundesligisten nicht zum Einsatz gekommen waren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN