Brände Zwei Verletzte und 30 000 Euro Schaden durch Brand

Von dpa

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Patrick Seeger/dpa

Osnabrück. Bei einem Küchenbrand sind am frühen Freitagmorgen in Osnabrück zwei Menschen verletzt worden.

Zudem entstand ein Schaden von 30 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge hatten in einer Wohnung im Stadtteil Schölerberg zwei Mieter beim Kochen den Brand verursacht. Die Feuerwehr flutete die Küche im zweiten Stock des Hauses in der Wartenbergstraße und konnte die Flammen so löschen.

Die zwei Bewohner wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Die Wohnung war zunächst unbewohnbar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN