Unfälle 18-Jähriger stürzt mit Motorrad und verletzt sich schwer

Von dpa

Ein Rettungswagen steht bereit.Ein Rettungswagen steht bereit.
Jens Kalaene/zb/dpa

Diekholzen. Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist im Landkreis Hildesheim bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Er war am Donnerstagabend auf der Landesstraße 485 aus Richtung Sibbesse in Richtung Diekholzen unterwegs, als er auf gerader Strecke einem Auto ausweichen musste, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Der Autofahrer fuhr den Angaben zufolge so mittig, dass der 18-Jährige auswich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch das Ausweichmanöver fiel der junge Mann und stürzte in einen angrenzenden Graben. Er verletzte sich dabei schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der unbekannte Autofahrer floh vom Unfallort. Die Ermittlungen der Polizei blieben zunächst erfolglos.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN