Tiere Eselfohlen Kacie auf Entdeckungstour im Tierpark Nordhorn

Von dpa

Ein Poitou-Fohlen läuft über eine Wiese.Ein Poitou-Fohlen läuft über eine Wiese.
Franz Frieling/Tierpark Nordhorn/dpa

Nordhorn. Im Tierpark Nordhorn ist ein neugeborenes Eselfohlen auf den Namen Kacie getauft worden.

Noch sei die neue flauschige Mitbewohnerin auf ihren langen Beinen etwas staksig unterwegs, teilte der Park am Montag mit. Kacie kam bereits Anfang August auf die Welt und tummelt sich seitdem zwischen den Poitou-Eseln Urmel, Fabienne und Titus.

In der Gruppe der Großesel erkunde das Fohlen mittlerweile neugierig den Auslauf am Vechtehof. Noch sei das Fell kurz gelockt, doch das typisch zottelige Haarkleid der Esel lasse sich schon erahnen. Der Tierpark ist nach eigenen Angaben seit etwa 24 Jahren erfolgreich an der Erhaltungszucht der seltenen Poitou-Esel beteiligt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN