Fußball Bericht: Wolfsburgerin Harder vor Transfer zum FC Chelsea

Von dpa

Wolfsburgs Pernille Harder jubelt nach ihrem Tor zum 2:0.Wolfsburgs Pernille Harder jubelt nach ihrem Tor zum 2:0.
Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Wolfsburg. Pernille Harder steht vor einem Blitztransfer zum FC Chelsea.

Die Weltklasse-Stürmerin des VfL Wolfsburg, der am Sonntag (20.00 Uhr/Sport 1) das Finale der Frauen-Champions League gegen Olympique Lyon bestreitet, soll nach übereinstimmenden Medienberichten für eine angebliche Ablösesumme von 350 000 Euro nach England wechseln. Der VfL wollte sich auf Nachfrage nicht äußern. „Unsere Konzentration gilt dem Finale am Sonntag, wir kommentieren vorher keine Personalien“, sagte ein Sprecher.

Die 27-jährige Dänin gehört zu den umworbensten Spielerinnen in Europa. Ihr Vertrag in Wolfsburg läuft noch bis 2021, dann könnte sie ablösefrei wechseln. Beim FC Chelsea würde sie wieder mit ihrer schwedischen Partnerin Magdalena Eriksson in einem Team stehen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN