Kriminalität Polizei fasst Mitglieder von Einbrecherbande

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Hamburg. Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei zwei mutmaßliche Mitglieder einer Bande von Einbrechern festgenommen.

Die beiden 24 und 29 Jahre alten Beschuldigten sollen im norddeutschen Raum für eine Vielzahl von Einbrüchen in Firmentransporter verantwortlich sein, teilte die Polizei am Freitag mit. Spezialkräfte hatten die beiden bereits am Montag im Bereich Hamburg in einer angemieteten Halle gefasst. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete das Amtsgericht Osnabrück die Untersuchungshaft an.

Den Ermittlungen zufolge handelt es sich um eine europaweit professionell agierende Gruppe, die sich auf den Diebstahl von hochwertigen Werkzeugen und Arbeitsmaschinen spezialisiert hat. Der Schaden beträgt mindestens 150 000 Euro. Dieser Wert dürfte sich nach Polizeiangaben im Zuge der Ermittlungen noch signifikant erhöhen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN