Kriminalität Tankstellenräuber scheitern an Corona-Schutzscheibe

Von dpa

Mehrere Streifenwagen der Polizei stehen aufgereiht nebeneinander.Mehrere Streifenwagen der Polizei stehen aufgereiht nebeneinander.
Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Bremen. Zwei maskierte Tankstellenräuber sind in Bremen an einer Corona-Schutzscheibe gescheitert.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, bedrohte einer der beiden Männer eine 21 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe. Die Frau flüchtete daraufhin in den hinteren Bereich des Ladens. Aufgrund der Schutzscheibe kamen die Männer nicht an die Kasse und flohen am späten Dienstagabend ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die die beiden Täter, die mit einem Mund-Nasen-Schutz maskiert waren, gesehen haben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN