Ein Bild von Lars Laue
25.08.2020, 17:38 Uhr KOMMENTAR

Kultusministerium sollte Klagen der Lehrer in Niedersachsen ernst nehmen

Ein Kommentar von Lars Laue


Lehrer beklagen in einer Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, zuletzt mehr mit dem Putzen beschäftigt gewesen zu sein.Lehrer beklagen in einer Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, zuletzt mehr mit dem Putzen beschäftigt gewesen zu sein.
Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. Nicht genügend Waschbecken und Seife, Mängel bei der technischen Ausstattung, Putzen statt Projektarbeit: Was Lehrer in Niedersachsen zu beklagen haben, sollte das Kultusministerium ernst nehmen. Ein Kommentar.

Lehrer jammern doch immer über zu viel Arbeit und zu wenig Geld: Diese Argumentation ist nicht nur falsch, sondern sie greift insbesondere in diesen Tagen viel zu kurz. Was die Lehrergewerkschaft GEW bei ihrer Umfrage herausgearbe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN