Notfälle Findelkind: Keine heiße Spur nach Video-Veröffentlichung

Von dpa

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier.Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier.
Boris Roessler/dpa/Archivbild

Wolfenbüttel. Die Mutter eines in einem Gartenhaus abgelegten Babys ist nach der Veröffentlichung eine neuen Videos bisher nicht gefunden worden.

„Wir haben noch keine heiße Spur“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Braunschweig am Freitag. Die Ermittler hatten am Donnerstag Aufnahmen einer privaten Überwachungskamera aus Wolfenbüttel veröffentlicht. Sie zeigen, wie am 11.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN