Freizeit Wipfelherbergen bieten Komfort und Naturfeeling

Von dpa

Ein Blick auf eines der Baumhöuser auf dem Golfplatz bei Lütetsburg Lodges Ostfriesland.Ein Blick auf eines der Baumhöuser auf dem Golfplatz bei Lütetsburg Lodges Ostfriesland.
Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Uslar. Schlafen nahe den Baumwipfeln inmitten der Natur: Baumhäuser bieten Komfort und Nähe zur Natur.

Ob mit Wasserfall-Regendusche, Kamin, Fußbodenheizung, Sonnenterrasse oder Panoramafenster - die Wipfelherbergen in Niedersachsen sind üppig ausgestattet. „Von April bis Oktober sind wir ausgebucht, im Winter ist es etwas ruhiger, bis auf die Ferien“, sagt Stefan Brill, Inhaber des ersten Baumhaushotels in Niedersachsen im Solling bei Uslar. Das Frühstück gibt es direkt ins Baumhaus. In den Ferien seien meist Familien zu Gast, sonst auch viele Pärchen.

Mitten auf dem Golfplatz im ostfriesischen Lütetsburg liegen drei Baumhäuser, die nur mit einem Golfcart zu erreichen sind. Sie sind mit Schlafempore und separatem Schlafzimmer ausgestattet, jedes Haus verfügt über Duschbad, Wohn- und Esszimmer mit Küche und Panoramafenster sowie W-Lan und Fernseher. „Nachts hört man Geräusche von Tieren, und wenn der Wind kräftiger weht, dann schaukelt es auch schon ein wenig“, sagt Monique Struckmeyer vom Golfclub Lütetsburg. Der Blick, das Gefühl eines Einsiedlers mit hohem Komfort, die Stille - das alles begeistere die Gäste.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN