Ein Bild von Lars Laue
25.06.2020, 15:44 Uhr KOMMENTAR ZU MINISTERGEHÄLTERN

Zu viel verlangt

Ein Kommentar von Lars Laue


Die Grünen in Niedersachsen wollen den Regierungsmitgliedern ans Geld.Die Grünen in Niedersachsen wollen den Regierungsmitgliedern ans Geld.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Hannover. Die Grünen fordern, dass der Ministerpräsident und seine Minister auf die jüngste Anhebung ihrer Bezüge verzichten. Das aber geht zu weit. Ein Kommentar.

„Die da oben verdienen ohnehin zu viel“: Der Vorschlag der Grünen, dass der Ministerpräsident und seine Minister auf die jüngste Anhebung ihrer Bezüge verzichten sollen, um in Corona-Zeiten ein Zeichen der Solidarität zu setzen, ließe sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN