Kriminalität Toter im Landkreis Cloppenburg entdeckt - Bruder verhaftet

Von dpa

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/ArchivbildEin Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Löningen. Auf einem Gehöft im Landkreis Cloppenburg hat die Polizei einen Toten gefunden.

Bei der Obduktion des Leichnams ergaben sich Hinweise auf einen gewaltsamen Tod des 57-Jährigen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagabend mitteilte. Teil der Ermittlungen sei die Rolle des 50 Jahre alten Bruders, den die Beamten am Mittwoch auf dem Hof im Löninger Ortsteil Madlage angetroffen hatten. Nach derzeitigen Ermittlungen werde der 50-Jährige dringend verdächtigt, schwerwiegende Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz begangen zu haben, hieß es weiter. Gegen den zunächst vorläufig festgenommenen Mann wurde am Donnerstag vom Amtsgericht Oldenburg Haftbefehl erlassen, er kam in U-Haft.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN