Kindergärten Tonne hat noch kein Datum für Kita- und Spielplatzöffnung

Von dpa

Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Peter Steffen/dpaGrant Hendrik Tonne (SPD) spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Peter Steffen/dpa
Peter Steffen/dpa/Archivbild

Hannover. Wann Kindergärten und Tagesstätten wieder schrittweise öffnen und die Spielplatzsperre aufgehoben wird, kann Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) noch nicht sagen.

„Ich kann leider noch kein konkretes Datum nennen“, sagte Tonne am Donnerstagmorgen auf Antenne Niedersachsen. Eine Entscheidung über eine Ausweitung der Kita-Öffnung solle bei einem Gespräch zwischen Bund und Ländern am 6. Mai getroffen werden. Zunächst sollten Kinder mit einem besonderen Unterstützungsbedarf sowie Vorschulkinder in die Kindergärten zurückkehren dürfen.

Auch während der Zeit der Schließung solle es für die Kita-Kinder eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme geben. Geschaut werde, dass die Erzieherinnen etwa Mal- und Bastelpakete bei den Kindern abgeben und ein Hallo über den Gartenzaun sagen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN