Fotografie Cewe wagt keine Prognose: Kurzarbeit ab April

Von dpa

Ein Mitarbeiter überwacht den Produktionsprozess der erfolgreichen Fotobücher. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/ArchivbildEin Mitarbeiter überwacht den Produktionsprozess der erfolgreichen Fotobücher. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild
Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Oldenburg. Der Fotodienstleister Cewe weitet seine Maßnahmen aufgrund der Coronavirus-Pandemie aus.

Ab dem 1. April trete Kurzarbeit für alle drei Geschäftsbereiche in Kraft, teilte das SDax-Unternehmen am Dienstag in Oldenburg mit. Der Anteil der Kurzarbeit könne in den Geschäftsbereichen Einzelhandel, Fotofinishing und Online-Druck jed

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN