Arbeitsmarkt Corona: Althusmann rechnet mit höherer Arbeitslosigkeit

Von dpa

Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen, spricht zu Deligierten. Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpaBernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen, spricht zu Deligierten. Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa
picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. Neben der Kurzarbeit in der Corona-Krise ist nach Aussage des niedersächsischen Wirtschaftsministers Bernd Althusmann auch eine höhere Arbeitslosigkeit zu erwarten.

Eine Prognose dazu gab der CDU-Politiker am Samstag im Radiosender NDR 1 Niedersachsen nicht ab. Man werde sehen, wo man stehe, wenn die Wirtschaft sich im zweiten Halbjahr oder im letzten Quartal 2020 wieder erhole, sagte Althusmann.Der M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN