Gesundheit Zahnärzten fehlen Schutzausrüstung und Unterstützung

Von dpa

Ein Mädchen wird von einer Zahnärztin behandelt. Foto: Patrick Pleul/dpaEin Mädchen wird von einer Zahnärztin behandelt. Foto: Patrick Pleul/dpa
Patrick Pleul/zb/dpa/Symbolbild

Hannover. Viele Zahnärztinnen und Zahnärzte in Niedersachsen können sich nicht ausreichend vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.

„Wir haben einen absoluten Mangel an Desinfektionsmittel und üblichen Schutzartikeln wie Mundschutz. Handschuhe werden auch rar“, sagte der Sprecher der Zahnärztekammer Niedersachsen, Lutz Riefenstahl. Spezielle Schutzartikel gegen das Cor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN