Parteien Verfassungsschutzchef: „Flügel“-Auflösung sei Augenwischerei

Von dpa

Bernhard Witthaut, Präsident des Verfassungsschutzes Niedersachsen. Foto: Christophe Gateau/dpaBernhard Witthaut, Präsident des Verfassungsschutzes Niedersachsen. Foto: Christophe Gateau/dpa
Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Hannover. Niedersachsens Verfassungsschutzchef Bernhard Witthaut sieht in der angekündigten Auflösung des als rechtsextrem eingestuften „Flügels“ in der AfD eine „reine Augenwischerei“.

Niedersachsens Verfassungsschutzchef Bernhard Witthaut sieht in der angekündigten Auflösung des als rechtsextrem eingestuften „Flügels“ in der AfD eine „reine Augenwischerei“. „Unabhängig von einer etwaigen Selbstauflösung des „Flügels“, wi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN