Fußball Klasnic zu Corona: „Manche nehmen Thema noch zu locker“

Von dpa

Der ehemalige Fußballprofi Ivan Klasnic hat den Umgang vieler Leute mit der Coronavirus-Pandemie kritisiert. Foto: Markus Scholz/dpa/ArchivbildDer ehemalige Fußballprofi Ivan Klasnic hat den Umgang vieler Leute mit der Coronavirus-Pandemie kritisiert. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild

Bremen. Der ehemalige Fußballprofi Ivan Klasnic hat den Umgang vieler Leute mit der Coronavirus-Pandemie kritisiert.

„Aus meiner Sicht nehmen manche Menschen das Thema noch zu locker. Das wird so sein, bis jemand aus dem direkten Umfeld dieser Menschen infiziert ist“, sagte der 40-Jährige am Donnerstag in einem Interview des Nachrichtenportals „t-online.de“.

Klasnic, der in Deutschland für den FC St. Pauli, Werder Bremen und den Mainz 05 gespielt hat, lebt seit Jahren mit einer Spenderniere und zählt damit in der Coronakrise zur Risikogruppe, für die eine Infektion mit dem Virus besonders gefährlich sein kann. Klasnic versucht daher, so viel wie möglich daheim zu bleiben. „Wenn ich rausgehe, bin ich meistens im Garten. Orte, an denen sich viele Menschen treffen, meide ich bewusst.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN