Weils Regierungserklärung Ministerpräsident nennt Corona-Krise "extreme Herausforderung"

"Niedersachsen im Kampf gegen das Corona-Virus": Ministerpräsident Stephan Weil hat am Mittwoch eine Regierungserklärung abgegeben. Foto: Julian Stratenschulte/dpa"Niedersachsen im Kampf gegen das Corona-Virus": Ministerpräsident Stephan Weil hat am Mittwoch eine Regierungserklärung abgegeben. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Julian Stratenschulte

Hannover. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat am Mittwoch im Landtag zur Corona-Krise gesprochen. Der Regierungschef machte Mut, sagte aber auch klar: "Corona ist nicht schnell besiegbar."

Anfang dieses Monats hatte seine Gesundheitsministerin Carola Reimann die Forderung nach Schulschließungen in einem Gespräch mit unserer Redaktion noch belächelt. Wenig später machten Schulen und Kitas dicht. Und am Mittwoch steht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN