Finanzielle Entschädigung oder Freizeitausgleich Gericht: Geleistete Rufbereitschaft von Feuerwehrleuten aus Osnabrück war nicht umsonst

Die klagenden Berufsfeuerwehrleute erhalten jetzt finanzielle Entschädigung oder Freizeitausgleich für geleistete Rufbereitschaft. Symbolfoto: dpa/Daniel SchäferDie klagenden Berufsfeuerwehrleute erhalten jetzt finanzielle Entschädigung oder Freizeitausgleich für geleistete Rufbereitschaft. Symbolfoto: dpa/Daniel Schäfer

Osnabrück/Oldenburg. Berufsfeuerwehrleute aus Osnabrück und Oldenburg erhalten eine finanzielle Entschädigung oder Freizeitausgleich für geleistete Rufbereitschaft. Das hat der 5. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts entschieden.

Quas nesciunt corporis ut et saepe nihil. Est quisquam ullam itaque modi. Ut laudantium sit hic rerum blanditiis molestiae. Necessitatibus et quis corrupti aut quo. Enim incidunt odio molestiae similique. Hic tempora eligendi possimus eum non cumque dolor. Iusto corporis alias consequatur magnam ut soluta voluptatum aperiam.

Ea modi aliquam totam quis earum possimus. Qui ut veritatis doloremque assumenda. Sit voluptatibus distinctio nam et recusandae repellat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN