Klinikmitarbeiter kritisieren Minister Bewachung von Mafiaboss in Hannover: Wie teuer war der Polizeieinsatz?

Die Kritik an dem Umgang mit der Behandlung des mutmaßlichen Mafiabosses Igor K. aus Montenegro in der Medizinischen Hochschule in Hannover reißt nicht ab. Foto: Julian Stratenschulte/dpaDie Kritik an dem Umgang mit der Behandlung des mutmaßlichen Mafiabosses Igor K. aus Montenegro in der Medizinischen Hochschule in Hannover reißt nicht ab. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Julian Stratenschulte

Hannover. Der Streit um die mit starkem Polizeischutz begleitete Behandlung des mutmaßlichen Mafiabosses Igor K. in der Medizinischen Hochschule Hannover reißt nicht ab. Jetzt gab es Verwirrung um die Höhe der Polizeikosten. Wissenschaftsminister Björn Thümler zog derweil den Ärger des Klinikpersonals auf sich.

Wie teuer war der Polizeieinsatz an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), um den mutmaßlichen Mafiaboss Igor K. aus Montenegro sowie die weiteren Patienten und Klinikmitarbeiter zu schützen? Nachdem Hannovers Polizeipräsident Vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN