zuletzt aktualisiert vor

Hainberg-Gymnasium Nach anonymer Drohmail: Polizei gibt Schulgebäude in Göttingen frei

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/SymbolbildEin Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Göttingen. Die Polizei hat zwei Gebäude eines nach einer anonymen Drohmail abgeriegelten Göttinger Gymnasiums freigegeben.

Verdächtige Gegenstände hätten die Beamten bei der Suche in der Schule nicht gefunden, teilte die Behörde am Dienstag mit. Alle polizeilichen Maßnahmen seien eingestellt worden. Rund 100 Polizisten sowie drei Sprengstoffspürhunde waren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN