Von Minischweinen und Stunt-Pferden Die kuriosesten Tiergeschichten des Jahres 2019 in Niedersachsen

Von dpa

Dieses Minischwein hat Polizisten im Harz auf Trab gehalten. Foto: Polizei Seesen/dpaDieses Minischwein hat Polizisten im Harz auf Trab gehalten. Foto: Polizei Seesen/dpa

Hannover. Stunt-Pferde, renitente Vögel, Fußballspieler im Eichhörnchen-Format: Niedersachsens Tiere haben im abgelaufenen Jahr für etliche kuriose Geschichten gesorgt. Eine Auswahl.

Tiere sind: niedlich, gefährlich, durchgedreht und manchmal auch der beste Freund des Menschen. Nur eines sind sie ganz sicher nicht: langweilig. In Niedersachsen haben sie im Jahr 2019 für einiges an Furore gesorgt.Stunt-EinlagenManche Tie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN