Verkehr Testlauf für kostenlosen Nahverkehr in der Region Hannover

Von dpa

Auf einem Bahnsteig der Station Steintor warten Passanten während eine Stadtbahn einfährt. Foto: Lucas Bäuml/dpaAuf einem Bahnsteig der Station Steintor warten Passanten während eine Stadtbahn einfährt. Foto: Lucas Bäuml/dpa
Lucas Bäuml/dpa

Hannover. Verzichten mehr Menschen auf die Nutzung des eigenen Autos, wenn Busse und Bahnen kostenlos sind? Hannover, Münster und Karlsruhe haben es am ersten Adventssamstag ausprobiert. Allerdings gibt es auch Kritik an der Aktion.

Mit der Aktion „Bus & Bahn gratis fahr’n“ können Fahrgäste einen Tag umsonst den öffentlichen Nahverkehr der Region Hannover nutzen. Die Organisatoren wollen Menschen motivieren, ihr Auto stehen zu lassen. Das kostet allerdings - und kommt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN