Brände Rund 3000 Strohballen brennen bei Wolfenbüttel

Von dpa

Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht am Straßenrand. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/ArchivbildEin Fahrzeug der Feuerwehr steht am Straßenrand. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild
Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Wolfenbüttel. In Denkte im Landkreis Wolfenbüttel haben am Dienstagmorgen rund 3000 Strohballen gebrannt. Die Fläche des Feuers sei zu großa zum Löschen, sagte ein Polizeisprecher.

In Denkte im Landkreis Wolfenbüttel haben am Dienstagmorgen rund 3000 Strohballen gebrannt. Die Fläche des Feuers sei zu groß zum Löschen, sagte ein Polizeisprecher. Wie groß genau, konnte er noch nicht sagen. Die Feuerwehr wollte die Ballen kontrolliert abbrennen lassen. Dies könne noch mehrere Tage dauern. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 120 000 Euro. Wie das Feuer am Montag auf einem Feld entstehen konnte, war noch unklar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN