Fußball Braunschweig gewinnt erstes Spiel unter Trainer Antwerpen

Von dpa

Marco Antwerpen steht im Stadion. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/ArchivbildMarco Antwerpen steht im Stadion. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat das erste Spiel unter seinem neuen Trainer Marco Antwerpen gewonnen. Trotz schwacher Leistung besiegten die Niedersachsen den Chemnitzer FC am Samstag mit 2:1 (0:1) und verbesserten sich dadurch auf Platz vier der Tabelle. Entscheidender Spieler war der erst zur Halbzeit eingewechselte Mike Feigenspan, dem in der 75. und 76. Minute ein Doppelschlag gelang. Die lange Zeit klar besseren Gäste waren durch Philipp Hosiner in der 23. Minute in Führung gegangen. Braunschweig hatte sich am vergangenen Sonntag von seinem bisherigen Chefcoach Christian Flüthmann getrennt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN