Bei Oyten im Kreis Verden 25-jähriger Lastwagenfahrer auf der A1 unter Drogeneinfluss

Von dpa

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Oyten . Die Polizei hat auf der Autobahn 1 bei Oyten (Kreis Verden) einen 25 Jahre alten Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Der niederländische Sattelzug war den Beamten auf der A1 in Richtung Osnabrück am Samstag wegen Überlänge aufgefallen. Bei der Kontrolle an der Anschlussstelle Oyten bemerkten die Polizisten dann das auffällige Verhalten des Fahrers. Ein freiwilliger Urintest bestätigte nach Polizeiangaben den Verdacht: Der Mann stand unter Drogeneinfluss. Ihm wurde ein Blutprobe entnommen. Für ihn war die Fahrt vorbei. Auch der Sattelzug musste stehen bleiben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN