Schwarzbuch 2019 Bund der Steuerzahler prangert Verschwendung in Papenburg und Emden an

Das Schwarzbuch 2019/20. Foto: dpaDas Schwarzbuch 2019/20. Foto: dpa
picture alliance/dpa

Osnabrück. Einmal im Jahr gibt der Bund der Steuerzahler sein Schwarzbuch heraus. Er will damit auf Fälle aufmerksam machen, bei denen nach Ansicht des Vereins Steuergelder verschwendet wurden. In diesem Jahr sind, neben einigen besonders kuriosen Fällen, auch Beispiele aus dem Emsland und der Region aufgelistet.

In dem neuen "Schwarzbuch 2019", das am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde, listet der Verband mehr als 100 Beispiele auf. Eine Auswahl aus der Region:PapenburgFoto: Katharina PreuthMit dem „Grand Voyage Díner“ wollte die Stadt Papenburg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN