Stichwahl zwischen Belit Onay und Ecki Scholz Grüne deklassieren SPD in Hannovers OB-Wahlkampf

War bis Samstagabend kurz vor Mitternacht im Wahlkampf-Einsatz: Belit Onay (hier bei der Fridays-for-Future-Demonstration am 25. Oktober in Hannover). Foto: Julian Stratenschulte/dpaWar bis Samstagabend kurz vor Mitternacht im Wahlkampf-Einsatz: Belit Onay (hier bei der Fridays-for-Future-Demonstration am 25. Oktober in Hannover). Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Julian Stratenschulte

Hannover. Schwere Niederlage für die SPD in ihrer Hochburg Hannover. Bei der Wahl zum Oberbürgermeister schafft es ihr Bewerber nicht in die Stichwahl. Die Grünen räumen dagegen ab.

Am Sonntagabend um 18:51 Uhr kennt der Jubel im Raum Leipzig des Neuen Rathauses in Hannover keine Grenzen mehr: „Belit! Belit! Belit!“ skandieren die Grünen. Kurz zuvor hat der Balken ihres Kandidaten die Marke von 32,2 Prozent erreicht. D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN