Gas ausgetreten? Atembeschwerden: Sechs Menschen von Cloppenburger Autohaus in Klinik gebracht

Von dpa

In Cloppenburg wurden Rettungskräfte alarmiert. Foto: dpaIn Cloppenburg wurden Rettungskräfte alarmiert. Foto: dpa

Cloppenburg. Aus einem Autohaus in Cloppenburg sind am Montag sechs Menschen mit Kopfschmerzen und Atembeschwerden in Krankenhäuser gebracht worden. Das Gelände sei abgesperrt worden, sagte ein Polizeisprecher. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei seien im Einsatz.

Spezialisten suchten nach der Ursache für die Beschwerden. Ein Ergebnis gebe es noch nicht. Den Angaben nach waren die sechs Personen leicht verletzt, Lebensgefahr bestehe nicht. Unklar sei noch, ob die Verletzten Mitarbeiter des Autohauses waren oder für eine Fremdfirma arbeiteten, sagte der Sprecher. Laut einem Bericht der "Münsterländischen Zeitung" hätten Mitarbeiter des Autohauses den Geruch von Gas wahrgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN